Kunstausstellung Christine Klimek

KulturArt Otterberg in den Räumen der Praxis Fuß und Rücken

Kunstausstellung von Christine Klimek

vom 05.05.2017 bis Ende August

Eröffnung am 05.05.2017
Eröffnung am 05.05.2017

Praxis Fuß und Rücken

Anfahrt


KulturART Otterberg

Tine Klimek in der Praxis „Fuß und Rücken“

Zum dritten Mal hat Frau Weber, die Inhaberin der Praxis „Fuß und Rücken“, zu einer Kunstausstellung eingeladen. Am 5. Mai um 18.00 Uhr wurde die Ausstellung mit Werken von Tine Klimek, einer in Otterberg wohnhaften Künstlerin, eröffnet.

Nach der Begrüßung durch die Gastgeberin stellte Walter Eichler, der 1. Vorsitzende der „KulturART Otterberg“ den Kunstinteressierten das Anliegen des Vereins und die Ziele der Vereinsarbeit vor. Ausstellungen heimischer Künstler sind ein Teil davon.

Anschließend beschrieb Gisela Eichler die künstlerische Laufbahn von Tine Klimek. Sie hob insbesondere die große Kreativität der Künstlerin hervor, die es versteht, aus Materialien, die schon „ein Leben hinter sich haben“, Neues zu entwickeln.

Tine Klimek experimentiert mit allem Möglichen, z. B. einem Stück Stoff, Draht, Federn, rostigem Metall, Perlenketten usw. Am meisten liebt sie das Experimentieren mit Papier und begeistert sich für Schriften, die häufig in ihren Bildern zu finden sind.

Neben Collagen und Assemblagen stellt die Künstlerin auch Acrylbilder aus - bewegt, wild und oft in schwarz-weiß. Auch in kleinen Skulpturen spielt sie förmlich mit den Materialien und bringt sie in Bewegung.

An ihrem Stand auf dem Gartenmarkt haben die Besucher bereits sehen können, was Tine Klimek aus einer einfachen Packpapiertüte alles zaubern kann und wie kreativ sie unterschiedliche Materialien zu einem ansprechenden, außergewöhnlichen Ganzen zusammen fügen kann – jeder einfache Gegenstand wird zu einem Kunstwerk.

Die Besucher der Vernissage konnten sich bei einem Glas Sekt und leckeren Häppchen von Frau Weber von der Vielseitigkeit überzeugen.

Die Ausstellung Tine Klimek ist bis Ende August für jedermann während der Öffnungszeiten der Praxis in der Hauptstraße 84 in Otterberg zugänglich.

 

Ansprechpartnerin für interessierte Künstler/innen: Gisela Eichler Tel.: 06301 8653