Bilderausstellung Oliver Weiss

KulturArt Otterberg präsentiert die Bilderausstellung "Landstriche" von Oliver Weiss in der Alten Apotheke in Otterberg. Seine Bilder sind bis Ende Dezember zu den Öffnungszeiten der Alten Apotheke, Hauptstraße 61 zu sehen: 

Mittwoch bis Freitag 12.00 Uhr – 22.00 Uhr, Samstag von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr, jeden 1. Sonntag im Monat von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Bilder von der Eröffnung der Kunstausstellung von H. Forsch

Der Otterberger berichtet (in Mittelpfälzisch)

Bórischd vun dó Bilderausschdelung "Landschdrische"

Dolle Bilder vum Oliwer Weis kennen ehr eisch seid korzem in dó Ald Abbedeeg bei soiner Ausschdellung "Landschdrische" ogugge. Dó Oliwer aus Hohnegge war zwä Johr in Odderbersch un uff dó Odderberjer Hef unnerwägs un hot schäne, vórgessene un vóschdegde Heisjer, Egge und Winggel gózäschend. Do dóbei sin 21 dolle Bilder órauskumm die ehr eich in däre Ausschdellung ogugge känne. Des besonnere am Oliwer soine Bilder is, dass mer jó länger mer druff guggd immer mä sied. Also uff gehts in die Ald Abbedeeg Bilder gugge. Die Ausschdellung is noch bis Dezember uff.

Dó Odderberjer

(Übersetzung
Bericht von der Bilderausstellung
Tolle Bilder von Oliver Weis kann man seit kurzem in der alten Apotheke in der Ausstellung "Landstriche" anschauen. Oliver Weiss aus Hohenecken war zwei Jahre in Otterberg und auf den Otterberger Höfen unterwegs und hat schöne, vergessene und versteckte Häuser, Ecken und Winkel  gezeichnet. Dabei sind 21 tolle Bilder entstanden, welche man in der Ausstellung sehen kann. Das Besondere an den Bildern von Oliver Weis ist, dass man je länger man sie ansieht immer mehr Details entdecken kann. Also auf gehts in die Alte Apotheke die Bilder ansehen. Die Ausstellung ist bis Dezember geöffnet.
Der Otterberger)


Bilderausstellung Oliver Weiss